Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB für alle Bestellungen von Verbrauchern.

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verbrauchsgüterkäufe über den Online-Shop der Firma Limot GmbH & Co.KG, Lüftungstechnik, Untere Wart 13-15, 97980 Bad Mergentheim, Deutschland, im Folgenden „eShop“genannt, die gemäß § 13 BGB überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Mit Klicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“wird eine verbindliche Bestellung eingegangen und die folgenden Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen von „eShop“anerkannt.

 

 

1.      Ausführung der Bestellung

Die Darstellung der Produkte im eShop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail, per Post oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen.

 

 

2.      Widerrufsbelehrung

2.1. Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbraucher ist eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. (siehe oben)

 

2.2. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, innerhalb vierzehn Tagen, ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Firma Limot GmbH & Co.KG, Untere Wart 13-15, 97980 Bad Mergentheim, Deutschland, Telefaxnummer: 07931 / 9449-71, E-Mail-Adresse: eShop@limot.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Frist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

2.3. Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens innerhalb vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

 

2.4. Für Waren, die normal mit der Post oder dem Paketdienst zurückgesendet werden können gilt:

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens innerhalb vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrages unterrichteten, an Limot GmbH & Co.KG, Lüftungstechnik, Untere Wart 13-15, 97980 Bad Mergentheim, Deutschland zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren, oder Sie setzen sich mit uns in Verbindung und beantragen einen Paketschein, den wir Ihnen zur Verfügung stellen.

 

2.5. Für Waren, die nicht normal mit der Post oder dem Paketdienst zurückgesendet werden können (z.B. nicht paketfähige Ersatzteile) gilt:

Wir, oder ein von uns beauftragter Beförderer, holen die Waren ab. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

2.6. Für Waren, die unfrei an uns zurückgesendet werden gilt:

Bei unfrei zurückgeschickten Waren können wir die Annahme verweigern.

 

2.7. Für Teilrücksendungen gilt:

Einzelne Teile einer Bestellung können  nur zurückgesendet werden, wenn die einzelnen Teile nicht zu einer Verpackungseinheit gehören.

Um Ihr Widerrufsrecht für einen Teil der Waren auszuüben, müssen Sie uns (Firma Limot GmbH & Co.KG, Untere Wart 13-15, 97980 Bad Mergentheim, Deutschland, Telefaxnummer: 07931 / 9449-71, E-Mail-Adresse: eShop@limot.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag teilweise zu widerrufen, informieren.

Die Fristen für einen teilweisen Widerruf gelten entsprechend dem Widerruf des Vertrages.

-Ende der Widerrufsbelehrung-

 

2.8. Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Es existieren Ausnahmen zum Widerrufsrecht nach § 312 g BGB, wobei wir uns vorbehalten, uns Ihnen gegenüber auf folgende Regelungen zu berufen:

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind (Handelswaren) und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

 

2.9. Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag ganz oder teilweise widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

-          An:

           Limot GmbH & Co.KG, Untere Wart 13-15, 97980 Bad Mergentheim, Deutschland,

           Telefaxnummer: 07931 / 9449-71, E-Mail: eShop@limot.de.

-          Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

-          Ganz / teilweise (*)

-          Bestellt am (*) / erhalten am (*)

-          Name des / der Verbraucher(s)

-          Anschrift des / der Verbraucher(s)

-          Unterschrift des / der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

-          Datum

            --------------------

            (*) Unzutreffendes streichen

 

Muster Widerrufsformular Download:

http://www.limot.de/eshop/mediafiles/Sonstiges/Muster%20Widerrufsformular(1).pdf

 

 

3.      Kosten, Lieferung und Versand

3.1. Kosten innerhalb Deutschlands

Bei Bestellungen unter einem Warenwert von 30,00 € fallen 5,95€ Versandkosten an. Ab einem Warenwert vom 30,00 € (ausgenommen der Versand in das Ausland) entfallen die Versandkosten.

Die genannte Preisangabe enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer z.Z. 19%

 

4.      Lieferzeiten:

4.1. Versandfertig in 2-3 Tagen                     Lieferzeit beträgt 3-4 Werktage

4.2. Versandfertig in 3-5 Tagen                     Lieferzeit beträgt 4-6 Werktage

 

5.      Zahlungsbedingungen

Vorauskasse:

Der zu zahlende Geldbetrag wird an unsere angegebene Bankverbindung überwiesen. Der Verwendungszweck ist die Bestellnummer.

Die Bestellnummer erhalten Sie nach einer Bestellung per E-Mail zugesandt. Der Versand erfolgt, nachdem die Zahlung auf unser Konto eingegangen ist. Dabei entstehen meistens Banklaufzeiten von bis zu 3 Werktagen.

 

6.      Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum, gemäß der gesetzlichen Regelung zum Eigentumsvorbehalt nach § 455 BGB.

 

7.      Sicherheitshinweise

Bei Waren, die für den gewöhnlichen Betrieb elektrisch angeschlossen werden müssen, sind die örtlichen EVU-Bestimmungen und die Anschlussbestimmungen gemäß der VDE 0100 zu beachten. Der elektrische Anschluss darf nur von einem konzessionierten Elektriker durchgeführt werden.

 

8.      Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate und beginnt mit der Übergabe der Ware. Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch oder auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind. Die Gewährleistung ist ausgeschlossen bei Mängeln und Schäden, die aus ungeeigneter oder unsachgemäßer Verwendung, Nichtbeachtung von Anwendungs-, Montage- und Sicherheitshinweisen oder fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung entstanden sind. Die Gewährleistung erlischt, wenn Sie elektrische Anschlüsse, Eingriffe und / oder Reparaturen an Teilen vornehmen oder durch Personen vornehmen lassen, die nicht konzessioniert sind und / oder nicht von uns autorisiert wurden. Im Gewährleistungsfalle sind Sie nach Ihrer Wahl zur Geltendmachung eines Rechts auf Mängelbeseitigung oder Lieferung mangelfreier Ware berechtigt (Nacherfüllung). Sofern die gewählte Art der Nacherfüllung mit unverhältnismäßig hohen Kosten verbunden ist, beschränkt sich der Anspruch auf die jeweils verbliebene Art der Nacherfüllung. Weitergehende Rechte, insbesondere die Rückgängigmachung des Kaufvertrages oder Minderung, können nur nach Ablauf einer angemessenen Frist zur Nacherfüllung oder dem zweitmaligen Fehlschlagen der Nacherfüllung geltend gemacht werden.

 

9.      Es gelten die gesetzlichen Haftungsbestimmungen

 

10.  Entsorgungssysteme

Unser Unternehmen ist an ein flächendeckendes Entsorgungssystem gemäß § 6 Absatz 1 der Verpackungsverordnung angeschlossen. Bei den kommunalen Sammelstellen (Recyclinghöfe) Ihres Wohnortes wird die Entsorgung gemäß Verpackungsordnung (VerpackV) kostenfrei durchgeführt.

Hinweis:

Elektro – und Elektronikgeräte dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Verbraucher können Ihre Elektro-Altgeräte kostenlos bei einer der kommunalen Sammelstellen (Recyclinghöfe) abgeben.

 

Bad Mergentheim, Juli 2016