Datenschutzerklärung

Datenschutz

Ihre Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen. Bei der Erhebung Ihrer Daten halten wir uns an bestehende Datenschutzgesetze.

Ihre persönlichen Daten werden bei der An- und Abmeldung in unserem eShop, sowie bei einer Bestellung mit einer sicheren SSL-Verbindung geschützt.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zweck der Vertragsabwicklung und vertraglichen Betreuung, oder um Ihre Anfragen bearbeiten zu können. Diese Verarbeitung erfolgt aufgrund der Regelung des Art. 6 Abs. 1 Buchstaben a, b, c und f DSGVO. Wir verarbeiten Daten zur Wahrung unserer eigenen berechtigten Interessen. Persönliche Daten sind diejenigen Informationen, die eine Identifizierung einer Person möglich machen. Dazu gehören insbesondere Name, Geburtsdatum, Adresse und Telefonnummer. Wenn Sie uns eine E-Mail senden, verwenden wir Ihre Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen.

Zur Abwicklung von Kundenaufträgen  ist allerdings die weitergehende Verarbeitung Ihrer Daten notwendig. In diesem Falle müssen wir die notwendigen Daten zu Versandzwecken an die entsprechenden Dienstleister weitergeben. Diese Dienstleister dürfen die Daten jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie der DSGVO zu behandeln.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen wird zu statistischen Zwecken die IP-Adresse in anonymisierter Form, Browsertyp, Uhrzeit, Betriebssystem, zuvor besuchte Webseite und die Einstiegsseite gespeichert. Personenbezogene Daten werden nur gespeichert, wenn Sie das Kontaktformular der Homepage benutzen, oder eine Registrierung in unserem eShop vornehmen.

Unsere Website enthält auch Links zu anderen Seiten im Internet. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der Seiten haben, auf die verlinkt wird. Wir können daher auch keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit und Qualität der dort bereitgestellten Informationen, sowie der Einhaltung des Datenschutzes auf diesen Seiten übernehmen. Für die Einhaltung des Datenschutzes ist der jeweilige Anbieter verantwortlich. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Website enthaltenen Links zu externen Seiten und ihren Inhalten.

Unsere Internetseite, sowie der eShop, verwenden sogenannte Cookies. Cookies dienen dazu unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Im eShop sind diese auch zur Funktion des Warenkorbs technisch notwendig. Als Webanalysedienst nutzen wir Matomo (Piwik). Auch hier kommen Cookies zum Einsatz. Weitergehende Informationen  finden Sie unter: https://matomo.org/docs/privacy/ Bei der Registrierung in unserem eShop  wird Google reCAPTCHA angewandt, um Menschen von Bots unterscheiden zu können. Dabei werden im Browser Cookies gesetzt und u.a. die Besucher-IP-Adresse sowie der User-Agent erfasst. Weitergehende Informationen finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Unsere Website nutzt folgende Arten von Cookies:
PHPSESSID - Session-Cookie - Wird nach dem Beenden wieder gelöscht.
PIWIK_SESSID - Matomo Session-Cookie - Wird nach dem Beenden wieder gelöscht.
cookieconsent_status - Wird nach einem Jahr gelöscht.
_pk_id.* - Matomo Seiten-ID - Wird nach einem Monat gelöscht.
_pk_ses.* - Matomo Session-Cookie - Wird nach 30 Minuten gelöscht.
piwik_ignore - Matomo Opt-Out-Cookie - Wird nach zwei Jahren gelöscht.

Unser eShop setzt standardmäßig den technisch notwendigen Session-Cookie mit dem Namen JTLSHOP. Wird dieser Cookie im Browser eines Besuchers blockiert, kann der Besucher u.a. keine Artikel in den Warenkorb legen. Der Cookie enthält die Session-ID des Besuchers, über welche die jeweilige Verknüpfung mit dem Besucher / Kunden zum Warenkorb hergestellt wird.

Es wird ein weiterer Cookie JTLCRON gesetzt. Dieser Cookie ist technisch für den Besuch des Shops nicht notwendig. Der JTLCRON-Cookie enthält eine Session-ID, mit welcher Hintergrundaufgaben wie z.B. Daten-Exports abgearbeitet werden.
Es werden keine personenbezogenen Daten des Besuchers zu der JTLCRON-Session verarbeitet. Der Cookie dient unter anderem der Trennung von der eigentlichen Benutzersitzung. Eine Blockierung des Cookies im Browser des Besuchers hat keine weitere Auswirkung auf die Shop-Funktionalität für den Besucher. Zudem gibt es ein Cookie JTLSHOP-COOKIE-RICHTLINIE das bei Bestätigen des Cookie-Hinweis erzeugt wird.

Gegebenenfalls können Sie Ihren Browser dementsprechend anpassen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und diese nur nach manueller Einwilligung gezielt annehmen, grundsätzlich ausschließen, oder das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers in Kraft setzen können. Bitte beachten Sie dabei, dass eine Deaktivierung von Cookies möglicherweise dazu führen kann, dass unsere Website nicht mehr in vollem Umfang von Ihnen genutzt werden kann.

Im eShop kann ein registrierter Kunde seine personenbezogenen Daten nach erfolgter Anmeldung über „Mein Konto“ durch den Link „Kundenkonto löschen“ selbst löschen. Ist eine Bestellung erfolgt, werden die Daten jedoch an unser Warenwirtschaftssystem übergeben. Eine Löschung der personenbezogenen Daten im eShop hat keinen Einfluss auf die Daten im Warenwirtschaftssystem.

Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind und korrigieren diese falls sie nicht aktuell oder nicht korrekt sein sollten. Eine Löschung der Daten im Warenwirtschaftssystem kann nur unter Berücksichtigung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen erfolgen. In Einzelfällen werden wir die Daten auch über die gesetzliche Aufbewahrungsfrist hinaus aufbewahren, wenn ein berechtigtes Interesse eine längere Speicherdauer erforderlich macht. Zur Auskunft über Ihre gespeicherten persönlichen Daten oder einer gewünschten Löschung dieser, kontaktieren Sie uns hierzu bitte unter folgender Mail-Adresse:  datenschutz@limot.de  

Unser Datenschutzbeauftragter ist Herr Stefan Lesch.

Als Betroffener steht Ihnen gemäß Art. 77 DSGVO ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt ist. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte von Baden-Württemberg. Mail: poststelle@lfdi.bwl.de